Der Ruf der 13 Schamanen ~ Call of the 13 Shamans

Reise nach Tuwa, Sibirien ~ Journey to Tuva, Sibiria

You find the English version as a data file below.......You are so welcome to join us! 

 

 

Der Initiator und Hauptorganisator ist Nikolay Oorzhak, Schamane der Schwarzen Himmel,

Khoomizhi, Meister des Kehlkopfgesangs

You find the English version as a data file below.......You are so welcome to join us! 

 

Wir laden Sie ein auf eine Reise in das Zentrum von Asien ein, nach Tuwa. Ein Ort, an dem die ältesten, sibirischen Stämme leben. Die Republik von Tuwa ist umgeben von dem hohen Sajan Gebirge. Diese befindet sich direkt an der mongolischen Grenze. Eine abgelegene Gegend in Russland, die noch wenig erschlossen ist, - wo die Nomaden noch genauso leben, wie vor tausenden von Jahren.

Im Sommer vom 25.-30.06.2018 treffen sich 13 Schamanen aus verschiedenen Ländern der Erde in Tuwa.

Jeder einzelne von ihnen wird eine Visionsreise für drei Tage in die Bergen unternehmen, mit der Intention, die Visionen und Vorhersagen der Zukunft von unserer Erde mit allen zu teilen.

Viele hochangesehene Schamanen laden Sie ein, an der Kreation der Sakramente unserer Mutter Erde, teilzunehmen.

Traditionen des Schamanismus aus vielen Kulturen der Welt

Zeremonien und Rituale

Altes Wissen erlernen

Zeremoniale Konzerte

Markt mit Volkskunst aus verschiedenen Länder

Was erwartet Sie?

  • Das Ritual der wiederbelebenden Geister und die Öffnung des weißen Pfades für Glück, Reichtum, Gesundheit und Wohlstand
  • Schamanische Einweihungen und das Erwerben der schamanischen Kraft: Zeremonien und Rituale
  • Meisterklassen im alten Kehlkopfgesang, Hoomei, der seine Wurzeln in Tuwa hat. Die Entdeckung der Kraft der natürlichen Stimme
  • Tanz- und Kraftlieder. Der Tanz des Adlers. Alte, schamanische Praktiken der Bewegung und des Atmens. Tänze der Tiere und Suche nach der Macht des Krafttieres
  • Heilzeremonien für jegliche Krankheiten. Schamanische Praktiken über Langlebigkeit, Erhaltung der Jugendlichkeit und Flexibilität des Körpers
  • Schamanismus und Kosmologie. Der Pfad des Schamanen zur Ewigkeit. Die Eröffnung von Philosophie und Weltanschauung des Schamanismus aus verschiedenen Traditionen
  • Frauenkreis der Kraft. Die Praxis der Heilung der Weiblichkeit, die Eröffnung von weiblicher Energie und Sexualität
  • Männerkreis der Kraft. Die Kraft der Männer, der Pfad des Wissens und die Eröffnung männlicher Energie und Sexualität
  • Die Geburt gesunder Kinder. Was Eltern tun sollten, die Heilung der Unfruchtbarkeit und Kindererziehung in verschiedenen Traditionen
  • Öffnung besonderer Fähigkeiten wie: Hellsichtigkeit, Heilung, Kommunikation mit der Natur.
  • Eröffnung der Kreativität für das zukünftige Leben
  • Trommelfestival. Einweihung der Musikinstrumente und die Meisterklasse eine Trommel zu bauen

Meister Schamanen aus Tuwa, Jakutien, Mongolei, Chakassien, Kasachstan, Mexiko, Ecuador, Peru, Grönland und keltische Druiden

Leiter des Festivals sind aus Deutschland, Griechenland, Rumänien und Russland

Studenten von Schamanen aus Russland und der GUS-Länder

Khoomei (Kehlkopfgesang) Sänger

 

Die Teilnehmer der Konzerte während des Festivals sind kreative Gruppen, Sänger und Tänzer, etc. 

 

Reisedaten:

  • 19.06.2018 – 30.06.2018
  • Kosten: 930,00 €
  • Zahlungsmodalitäten:
  • 300,00 € bis zum 30.04.2018
  • 300,00 € bis zum 30.05.2018
  • Oder: 600,00 € bis zum 30.05.2018
  • 330,00 € bitte in Rubel mitbringen (ca. 25.000 Rubel)

Konotverbindung:

  • Anna Maria Michalski
  • Santander Bank
  • IBAN: DE73 5003 3300 2601 7842 00
  • BIC: SCFBDE33XXX
  • Verwendungszweck: Tuva Journey 2018/Tuwa Reise 2018

Was decken die Kosten ab?

  • Zugfahrt von Moskau nach Abakan, Dauer 4 Tage
  • Busfahrt von Abakan zum Festival
  • Festivalticket
  • Übernachtung in einer Jurte mit 15 Schlafplätzen
  • Vollverpflegung (auch vegetarisch und vegan)
  • Sonnenamulett von den Schamanen

Die Reise mit dem Zug ist einfach, kein Luxus. Es gibt Liegen. Im Zug gibt es heißes Wasser kostenlos im Angebot und auch ein Speiseangebot

Es ist möglich und üblich während der Fahrt auf den Bahnhöfen der Strecke Essen zu kaufen (Aufenthalte sind zum Teil lang genug). Zudem ist es sinnvoll, vor der Fahrt einen Eigenbedarf zu besorgen

     Was sollten Sie mitnehmen?

  • Campinggeschirr für die Reise und für das Festival
  • Schlafsack/Isomatte
  • Kleines Zelt (falls Sie mal mehr Privatsphäre brauchen)
  • Taschenlampe
  • Regenjacke
  • Warme Anziehsachen
  • Musikinstrumente
  • Persönliche, heilige Gegenstände

Was ist nicht inklusive?

  • Flug nach Moskau und zurück
  • Essen auf dem Weg zum Festival
  • Visum
  • Für das Visum benötigte Unterlagen:
  • Reisepass im Original – muss mindestens 6 Monate gültig sein
  • Passbild in Farbe (3,5 x 4,5)
  • Bestätigung einer in Russland gültigen Reisekrankenversicherung
  • Kosten: ca. 80 € (abhängig vom zuständigen Reisebüro bzw. Visazentrum) Bearbeitungszeit ca. 3 Wochen

 

Die Rückfahrt können Sie von Krasnojarsk (6 Stunden Busfahrt von Kyzyl, ca. 20,00 €) mit dem Flugzeug antreten.

Von dort gibt es mehrmals täglich Flüge nach Moskau, oder Züge. 

Nach Krasnojarsk kommt man mit dem Bus (ca.11 Stunden). 

Wir geben unser Rückreisedatum bekannt, dann können Sie gerne mitkommen! 

Wir könnten auch überlegen, einen Sammelbus zu organisieren, falls sich mehrere zusammentun.  Kosten halten sich dann auch in Grenzen.

Natürlich können Sie auch mit dem Zug zurückfahren.

Wenn Sie weitere Fragen haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

 

Download
Tuwa-Reise-Beschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 373.3 KB
Download
Tuva-Journey.pdf
Adobe Acrobat Dokument 577.2 KB

 

Anna Maria Michalski              annamariasalka@gmail.com                         030-52661975

 

Jonathan Sachs                      jonathan.s@live.de                                     0176-31243215